Mehr Kunden gewinnen und optimal betreuen!

Werdende CRM- und Marketing-Profis aller Kategorien verinnerlichen grundlegend das Konzeptionieren und Realisieren von (Direktmarketing-) Kampagnen und Kontakt-Strategien mit dem Ziel Lead Management, Neukundengewinnung, Kundenbindung und Steigerung des Kundenwerts!

Unser Kursangebot

Seminare TGA und BAU

Zu unseren Kursangeboten im Bereich TGA und mobile Baudokumentation gelangen Sie hier: https://www.skillsoftware.de/bauleitungsmanager

CRM-Projektmanager

  • initiieren CRM-Projekte
  • steuern, treiben Projekte voran
  • administrieren CRM-Software
  • koordinieren Abteilungen und Geschäftsleitung
  • maximieren die Effektivität aller Prozesse, vom Vertrieb bis zur Organisation und Durchführung von zum Beispiel (Messe-) Veranstaltungen, Projekten und Prozessen jeglicher Art

sehr zu empfehlen

TÜV Hessen, April 2016

"Die Lehrgänge CRM-Manager, CRM-Projektmanager und Lead Management Consultant entsprechen insgesamt den angelegten Qualitätsstandards und sind von unserer Seite aus sehr zu empfehlen. Besonders positiv hervorzuheben ist die praxisnahe Durchführung der Kurse durch fachlich qualifizierte Dozenten, die konstruktive, offene und intensive Lern- und Arbeitsatmosphäre und die Vielfalt der Lernmethoden."
- TÜV Hessen, April 2016    

CRM-Projektmanager

Die Weiterbildung entwickelt die offensive Reaktion auf Veränderungen in Vertrieb, Marketing und Service, wie sinkende Kundenloyalität, aggressiven Wettbewerb, Internet-Verkauf, komplexere Produkte: neue Betreuungskonzepte zur langfristigen Bindung, Alleinstellungen, Markterweiterung mit zufriedenen Kunden. CRM liefert erfolgreiche Organisations- und Kommunikationslösungen.

 

Lernen wie...

  • man eine Kundenbindungsstrategie entwickelt
  • wie man Social Media für Kundenbindung und Leadgenerierung einsetzt
  • man sich auf die realen Chancen fokussiert
  • Alleinstellungen herausarbeitet und sinnvoll einsetzt
  • im Dialog mit dem Kunden Produkte und Angebote optimiert

Der Kurs richtet sich an Geschäftsführung, Leitung von Vertrieb, Marketing und Service zur strategischen Offensive, Effizenz- und Umsatzsteigerung, ambitionierte Mitarbeiter und CRM-Projektleiter, sowie Administratoren als Zertifikat ihrer jahrelangen, wertvollen Mitarbeit.

Die Weiterbildung zum CRM-Projektmanager ist empfehlenswert, wenn man in kompakter Form Theorie und Praxis verbinden möchte. Die Vorträge wurden durch die erfahrenen Dozenten stets mit praxisnahen Beispielen angereichert… Der Kurs richtet sich sowohl an "CRM-Neulinge" als auch an "CRM-Erfahrene", da sich jeder in diesem angenehmen Kursumfeld individuell weiterentwickeln kann.

Rouven Welke, REPUCOM

Facts

In den jeweils zweitägigen Präsenzmodulen entwickeln Sie gemeinsam mit Dozenten aus der Praxis Grundlagen und Strategien für Ihre effiziente CRM-Strategie im täglichen Arbeiten. Zwischen den Präsenzmodulen werden die Erkenntnisse im Selbststudium vertieft und bieten so gleich eine Möglichkeit, das Erlernte direkt im Vermarktungsalltag umzusetzen.

Modul 1

  • CRM Strategie
  • Aufbau und Pflege von Kun­den­daten­banken
  • Adressmanagement
  • Kommunikation
  • Rekla­ma­tions-Management
  • Kun­den­gewin­nungs­kosten

Modul 2

  • Von der Leadgenerierung zum Leadmanagement 
  • Lead-Qualifizierung
  • Chancen qualifizieren
  • Chancen-Fokussierung

Modul 3

  • CRM und Vertrieb
  • Alleinstellungen erkennen/erarbeiten
  • Angebote vertrieblich, kauf­män­nisch, juris­tisch, psychologisch
  • Aufträge gewinnen
  • Per­sön­liche Vertriebsnetzwerke knüpfen
  • Kundenbindung mit CRM 

Modul 4

  • CRM Systeme 
  • Einführung von CRM Systemen
  • Pflege u. Aktualität von Daten
  • Sicherheit u. Rechte
  • Datenschutz
  • Reporting
  • Projektmanagement

Zertifizierung und Ablauf der Prüfung

Am Ende des vierten Präsenzmoduls werden in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern/innen die Aufgabe für die Abschlussprüfung erstellt. Diese sollte einen hohen Transfer in den Arbeitsalltag der Prüflinge ermöglichen. Die Prüfungsaufgabe soll von den Teilnehmern/innen selbstständig ausgearbeitet und vor dem Prüfungsausschuss präsentiert werden. Die Präsentationsmedien können vom den Teilnehmern/innen selbst gewählt werden. Eine Kopie der Präsentationsmedien verbleibt bei uns. Der Prüfungsausschuss besteht aus aus Kursleitern der SKILL-Akademie. Im Anschluss der Prüfung wird den Prüflingen das Zertifikat überreicht.

Die Dozenten der SKILL-Akademie

Edgar Reh
Kursleiter

geb.1951, Dipl.-Phys., Unternehmer, Coach, Consultant, Projektleiter Henkel, Dt. Sparkassenverlag, Messe Frankfurt, Vorstand ABIS, CEO Team Brendel AG (CRM-Hersteller), Autor: “Mehr Kunden gewinnen und optimal betreuen”, Heraus­geber: “Wir testen die Besten - CRM-Software”. Er fasste seine Erfahrungen aus einigen hundert Projekten, Workshops und Seminaren im eBook zusammen.
www.skillsoftware.de

Nicolai Borowsky
Kursleiter

geb. 1977, zertifizierter CRM-Projektmanager und CRM-Consultant, sammelte jahrelang Erfahrungen in Marketing & Vertrieb. 2010 war er maßgeblich an den Aufbau des Start-Up-Unternehmens embia GmbH beteiligt. Seit April 2011 ist Herr Borowsky für die Kursleitung und Weiterentwicklung der SKILL-Akademie zuständig.

Sascha Hesse
Rechtsanwalt

Berater für Datenschutzrecht, Medienrecht, IT-Recht, Corporate Compliance und Arbeitsrecht. Langjährige Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter in europäischen und globalen Strukturen - u.a. Konzerndatenschutzbeauftragter eines global agierenden Personaldienstleisters, der AVIS Budget Autovermietung sowie mehrerer Airlines und Gesundheitsunternehmen, außerdem für klassische Werbeagenturen sowie Digitalagenturen und Startups.
www.agoratra.de

Kay Lied

ist 1970 in Weilburg geboren und aufgewachsen. Er ging 1987 nach Frankfurt und absolvierte eine Ausbildung als Chemielaborant bei der Hoechst AG. Später studierte er Informatik und Betriebswirtschaft und war viele Jahre als Trainer und Berater in der IT/TK-Branche tätig. 2001 gründete er ein Technologieunternehmen und war sechs Jahre erfolgreich für Marketing und Vertrieb verantwortlich. Heute gilt er als Experte für Business Development, ist ein überaus erfolgreicher Netzwerker und hilft zahlreichen Unternehmen durch sein branchenübergreifendes Kontaktnetzwerk in die Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Matthias Rothkoegel

Matthias Rothkoegel ist Berater für B2B-Marketing und Geschäftsführer der in Köln beheimateten Aptly GmbH. Zu seinen Beratungsschwerpunkten zählen die optimale Einführung und effektive Nutzung von Marketing-Automation-Lösungen sowie die strategische Planung, Konzeption und operative Umsetzung von Lead-Generation-Kampagnen. In 2007 übernahm er die Verantwortung für das Closed Loop Marketing & CRM, EMEA bei Nokia. Ende 2009 wechselte Matthias Rothkoegel als Manager Demand Generation, EMEA zu Pillar Data Systems (heute Oracle). Im April 2011 gründete er schließlich seine Agentur Engage Marketing.
aptly.de

Stefan Bauriedel

Experte für ganzheitliches Kundenmanagement, entwirft klar definierte und umsetzbare CRM-Strategien im Einklang mit der Unternehmenskultur, Autor des „CRM Excellence Test“, der 11 führende CRM-Systeme prüfte.
www.sbauriedel.de

Norbert Schuster
Stv. Kursleiter

geb. 1965, Vertriebsleiter für RagTime, Mind-Manager und pcvisit; beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit Web und Social Media, er nutzt begeistert die „neuen Medien“ (Xing, Twitter, Blogs, Portale, Communities usw.) zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Er ist Autor der Bücher "Twittern für Manager"und "Die Inbound Marketing Methode - So werden Sie von potentiellen Kunden im Internet gefunden und generieren mehr und bessere Interessenten".
www.strike2.de

Klaus Szilvas

geb. 1961, Abschluss BWL, Soziologe, Psychologie, einer der erfahrensten CRM Consultants, hat mehrere CRM-Tools entwickelt. Leitung anspruchsvoller CRM-Pro­jekte, Seminare, Schulungen u.a. für: Häfele, Simona, Böwe, Orbit, Dürr Dental, Pfleiderer AG, Bopp&Reuter, Dexia Bank, vanHees, Gardemann-Zooom.
www.skillsoftware.de

Martin Proba
Dipl.-Kaufmann

Geschäftsführer Starthilfe und Unternehmensförderung IHK Darmstadt. In Marketing, Vertrieb, PR und Kundenbeziehungsmanagement kennt er sich bestens aus und war bereits für zahlreiche Initiativen zur Förderung einzel- wie gesamtwirtschaftlicher Organisationen/Arbeitsgruppen erfolgreich.
www.xing.com/profile/Martin_Proba2

Feedback der Teilnehmer

Diese Weiterbildung hat richtig viel Spaß gemacht, wir waren ein tolles Team und die Qualität der Referenten ist bemerkenswert.

Antje Rüther, IP Share Media

Kosten

Förderung der Kursgebühr

Sie sind Angestellter:

Bildungsgutscheine über die Agentur für Arbeit.
Weitere Infos bei Ihrer Agentur für Arbeit
Bildungsprämie bis 500 €
Weitere Infos

 

Sie sind arbeitssuchend / in Kurzarbeit:

AZAV Zertifizierung für Arbeitssuchende: 
Kurs-Massnahmennr. 419 278 2014, 
Skill Software-Trägernr. 419/14583
Die Kurse können vollständig von den Arbeitsagenturen gefördert werden, aktuelle Vermittlungsquote: 100% (2013).

 

 

CRM Projektmanager

€ 4.990,-* 

* Alle Preise zzgl. 19 % USt

Sie sind selbstständig:

Für KMU und Gründer in Hessen bis zu 70%

Weitere Infos

Für Selbstständige ist eine RKW Förderung je nach Bundesland möglich.

Weitere Infos

Termine

Ort: Frankfurt am Main

05.10.17 + 06.10.17 Modul I

19.10.17 + 20.10.17 Modul II

02.11.17 + 03.11.17 Modul III

16.11.17 + 17.11.17 Modul IV

Mit der Anmeldung willigen Sie zugleich in unsere Datenschutzbestimmungen ein.

 

 

  1. * muss ausgefüllt werden

Alle Angebote

Unsere Software basiert auf einem grundlegenden System, das flexibel anwendbar ist. Unsere jahrelange Erfahrung in der digitalen Abbildung von komplexen Vorgängen hilft uns, auch Ihre Situation individuell und präzise darzustellen.

  • Die preisgekrönte Baudokumentationssoftware SKILL BauDoc ist die Lösung für alle Steuerungs- und Dokumentationsaufgaben in Baumanagement, Gebäude- und Bauwirtschaft. Intuitiv zu bedienen und individuell anpassbar, begleitet Sie die Software vom ersten Planstrich über die Bewirtschaftung bis zur Revitalisierung. Mit Terminkontrolle, Bautagebuch und Mängelmanagement, punktgenau verortet und mobil immer dabei.
  • TechDoc liefert wichtigste technische Unterlagen an den mobilen Arbeitsplatz. Die Arbeiten an Industrieanlagen, Maschinen, Geräteparks, IT- und Kommunikationslandschaften werden digitalisiert, Arbeitszeit und -kosten eingespart. Die Service-Support-Software setzt neue Maßstäbe in der Dokumentation technischer Prozesse, der digitalen Inventarisierung und der vorbeugenden Wartung.
  • SKILL EnergyDoc ist eine mobile, interaktive Energiemanagement-Software. Sie erlaubt die Dokumentation und Analyse der relevanten Energieverbraucher in Unternehmen, Behörden oder Arbeitsteams. So können Einsparpotenziale aufgezeigt und realisiert werden. SKILL EnergyDoc hilft durch konkrete Darstellung von Kosteneinsparungen, den Energieverbrauch zu senken, und durch Eskalation bei erheblichen Verbrauchsüberschreitungen deren Ursache zu identifizieren und schnellstens abzustellen.
  • Mit unseren dynamischen Ressourcenortungs- und Besucherleitsystemen erreichen Sie immer Ihr Ziel. Am Frankfurter Flughafen über Jahre bewährt (THE SQUAIRE), zeigt unser Leitsystem nur die Wege, die auch wirklich verfügbar sind.
  • Bewegen Sie sich souverän durch Ihre Kontaktdatenbanken. Browserbasiert, sicher und aktuell. Innen- und Außendienst sehen stets aktuelle Daten. Mit dem einzigartigen Beziehungsmanager werden auch komplexe Netzwerke eingängig visualisiert.
  • Die Skill-Akademie bietet Lead-Management-, CRM-, Service, Bau- und TGA-Lehrgänge - mit zertifizierten Verfahren.

Durch das Nutzen unserer Website erklären Sie sich mit unseren Cookie- und Datenschutzbestimmungen einverstanden. Schließen